hepatocarcinoma

BESCHREIBUNG

Das hepatozelluläre Karzinom (HCC) ist die häufigste Form des primären Leberkrebses bei Erwachsenen.

Die vorgeschlagenen Behandlungen sind von begrenzter Wirksamkeit und zeigen nur geringe Fortschritte. Die Radioembolisation unter Verwendung von mit Iod-131 (131I) oder Rhenium-188 (188Re) markiertem Lipiodol und mit Yttrium-90 (90Y) markierten Mikrokugeln (Glas oder Harz) ist vielversprechend, wird jedoch nicht ausreichend genutzt. Die neueren Entwicklungen mit Mikrokugeln ermöglichen eine signifikante Bestrahlung der Tumoren ohne nennenswerte Bestrahlung der benachbarten Leber mit einer ausgezeichneten Effizienz und geringer Toxizität.

Sources: NIH.gov, Sciencedirect.com

 

https://ejnmmipharmchem.springeropen.com/articles/10.1186/s41181-019-0066-3. Intrahepatische Visualisierung von Ho-166-Mikrokugeln nach SIRT. T2-gewichtete MRT der Leber bei einem Patienten mit mehreren Lebermetastasen des Augenmelanoms, dargestellt durch farbige interessierende Regionen (a). Nach der SIRT wurde die Verteilung von Ho-166-PLLA-Mikrokugeln in der Leber durch Einzelphotonenemissions-CT (b) und R2-gewichtete MRT (c) sichtbar gemacht. Nachdruck aus The Lancet Oncology, Vol. 3, No. 13, Smits et al., Holmium 166 SIRT bei Patienten mit nicht resezierbaren, chemorefraktären Lebermetastasen (HEPAR-Studie): eine Phase-1-Dosis-Eskalationsstudie, 1025–1034, Copyright 2012, mit Genehmigung von Elsevier.

IN ENTWICKLUNG

N/A

STATISTIKEN

PATIENTENASSOZIATIONEN

North America: American Liver Foundation (USA), Blue Faery (USA)

Compassionate Use Program (CUP)

Compassionate Use Program (CUP) Mit CUP können Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheiten wie fortgeschrittenem Krebs auf experimentelle Behandlungen zurückgreifen, wenn Standardlösungen gegen Krebs und der Zugang zu klinischen Studien keine Option sind. Der Zugang zu CUP-Programmen hängt von den örtlichen Vorschriften ab und kann von Behandlung zu Behandlung unterschiedlich sein.

Fragen Sie Ihren überweisenden Arzt nach weiteren Informationen zu CUP.