Krebs bei Frauen

BESCHREIBUNG

Unter den frauenspezifischen Krebsarten weltweit ist Eierstockkrebs die häufigste Todesursache aufgrund gynäkologischer Malignität in der westlichen Welt. Die heute verfügbaren Behandlungen sind häufig mit Nebenwirkungen verbunden, die sich auf die Lebensqualität auswirken. Daher besteht ein wichtiger Bedarf in der Festlegung neuartiger zielgerichteter Therapien und ihrer Verabreichungswege, um die klinischen Ergebnisse und die Verträglichkeit bei der Behandlung von Eierstockkrebs zu verbessern.

Sources: NIH.gov

GENEHMIGTE BEHANDLUNGEN

Für diese Indikation sind noch keine vermarkteten Strahlentherapeutika erhältlich.

Compassionate Use Program (CUP)

Compassionate Use Program (CUP) Mit CUP können Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheiten wie fortgeschrittenem Krebs auf experimentelle Behandlungen zurückgreifen, wenn Standardlösungen gegen Krebs und der Zugang zu klinischen Studien keine Option sind. Der Zugang zu CUP-Programmen hängt von den örtlichen Vorschriften ab und kann von Behandlung zu Behandlung unterschiedlich sein.

Fragen Sie Ihren überweisenden Arzt nach weiteren Informationen zu CUP.